Rufen Sie uns gerne an: 05308 52112255
900 Euro staat­liche Förderung für den Kauf und die Instal­la­tion von Wallboxen.

Architektur für vernetztes Wohnen

Heutzu­tage kann jeder „Smart Home”, denn besser ausge­stat­tete Elektronik­märkte bieten entspre­chende Lösungen zum Selber­ma­chen an. Sie verspre­chen eine einfache und schnelle Umsetzung und einen hohen Komfort. CUBOS ist aber nicht nur Licht­steue­rung per Smart­phone. Wir sind Archi­tekten des vernetzten Wohnens. Bei uns kommt alles aus einer Hand – von der Planung bis zur Instal­la­tion und Inbetrieb­nahme. Wir erschaffen Ihr mitden­kendes Zuhause.

SENSOR

STEUERUNG

AKTOR

CUBOS vernetzt alle drei wichtigen Kompo­nenten: eine zentrale Steuerung mit Sensoren und Aktoren. Ein Sensor misst die Hellig­keit im Raum. Ist es zu dunkel, wird das Licht durch den Aktor einge­schaltet. Es entsteht eine Tages­licht­ab­hän­gige Steuerung des Lichts für ein konstantes Beleuchtungsniveau.

Wir beraten und planen indivi­duell, damit Ihre Immobilie unver­wech­selbar und einmalig wird. Verfolgen Sie Raum für Raum unsere Ideen in der Gebäu­de­sys­tem­technik sowie in der Licht­pla­nung bis zur Vollendung Ihres persön­li­chen, stimmigen Gesamtkonzepts.

Am Ende ist Ihr Haus nicht nur innovativ und komfor­tabel. Mit den richtigen Einstel­lungen können Sie darüber hinaus Energie einsparen.

WELCHE VORTEILE BIETET CUBOS?

Sie befürchten, dass ihr Haus nicht sicher ist? Kein Problem. Sie behalten über CUBOS Smart Home alles im Blick und sugge­rieren z. B. Ihre Anwesenheit.

Das Leben ist hektisch und freie Zeit ist kostbar. Ermög­li­chen Sie Ihrem CUBOS Smart Home mit unserer Hilfe das Mitdenken und lassen Sie CUBOS selbst­ständig Situa­tionen erkennen und nach Ihren Wünschen handeln. Erst dann können Sie ihr Zuhause „smart” nennen.

Mit CUBOS sind Sie in der Lage Ihren Energie­ver­brauch zu senken, denn Sie verbrau­chen nur die Energie, die sie wirklich benötigen. Heizkörper­thermos­tate in Verbin­dung mit Fenster­kontakten oder schalt­bare Steck­dosen sind nur ein erster Ansatz des Möglichen.

Der Grat zwischen hilfrei­chen Funktionen und den kleinen Spiele­reien ist häufig sehr schmal. Egal welche Funktionen Sie für sich entdecken – sie rüsten Ihr Zuhause für die Zukunft, integrieren das „Internet der Dinge” (IoT) und steigern den Wert Ihrer Immobilie.

CUBOS Smart Home als Lösung für Barrie­re­frei­heit. Die KfW fördert im Rahmen ihres Programms „Alters­gerecht Umbauen” Umbau­maß­nahmen im Bereich smarter Wohn­lösungen. Alters­ge­rechte Assistenz­systeme, wie z. B. Bedie­nungs- und Antriebs­sys­teme für Türen und Rollläden oder Maßnahmen zur Verbes­se­rung der Orien­tie­rung sind ein Teil davon.

CUBOS GIBT SICHERHEIT!

Einbruch­schutz, Alarm­an­lagen und Schutz­sys­teme für private und gewerb­liche Gebäude machen es möglich, Ihr Zuhause und Ihre Privat­sphäre zu sichern und zu überwa­chen. Über ein Drittel aller Einbruchs­versuche werden von Schutz­maß­nahmen vereitelt und dadurch ab­ge­bro­chen. Mit CUBOS Smart Home verbringen Sie Ihre Zeit außerhalb Ihrer vier Wände sorglos.

Bewegungs- und Präsenz­melder, Glasbruch­melder, Fenster­kon­takte, Anwesen­heits­si­mu­la­tion – das sind nur einige Beispiele, die Sie in Ihr CUBOS Smart Home integrieren können.

Besonders in der Ferien­zeit und an den Feier­tagen ist die Einbruchs­rate sehr hoch. Da kann es hilfreich sein, wenn z. B. eine intel­li­gente Außen- und Innen­be­leuch­tung poten­ti­ellen Einbre­chern sugge­riert, dass Sie Zuhause seien.

Wenn Sie Interesse haben zu erfahren, was für Ihren Schutz und den Ihres Hauses sinnvoll ist, hilft Ihnen CUBOS gerne weiter. Gemeinsam mit Ihnen analy­sieren wir Ihren Bedarf nach Anwesen­heit von Personen und Nachbarn, die Art der Bauweise, die Ortslage und Zugäng­lich­keit sowie die Überschau­bar­keit des Geländes und Gebäudes.

WIE ENTSCHEIDE ICH MICH RICHTIG?

Doch wie entscheiden Sie sich nun? Unzählige Möglich­keiten machen es schwierig die passende Lösung für die eigenen Bedürf­nisse zu finden. Da ist es besonders hilfreich, den richtigen Partner an seiner Seite zu wissen. CUBOS steht Ihnen bereits bei der Planung zur Seite, infor­miert Sie über Risiken, Vor- und Nachteile und klärt Sie über verschie­dene Lösungen auf.

CUBOS bietet Ihnen Varianten für jedes Budget und jedes Wohn- und Arbeits­um­feld an. Wir möchten Ihnen vorschlagen, einen Termin mit uns zu verein­baren, in dem wir uns gemeinsam mit CUBOS Smart Home auseinanderzusetzen.

Lassen Sie Ihr CUBOS Smart Home zu einem wertvollen Famili­en­mit­glied werden, indem es Sie in Ihrem Alltag unterstützt.

FAQ: Einrichtung und Installation

Keine.

Je nach Anfor­de­rung an Ihr CUBOS Smart Home variieren auch die Voraussetzungen.

Möchten Sie z. B. die Sprach­steue­rung integrieren, ist ein Inter­net­an­schluss notwendig. Egal, ob Wohnung, Bestands­im­mo­bilie, Neubau, privat oder gewerblich.

So wie sich das eigene Leben entwi­ckelt, kann sich auch Ihr CUBOS Smart Home entwi­ckeln. Stetige Anpas­sungs­fä­hig­keit und Nachrüs­tung von Funktionen stellen kein Problem dar.

CUBOS bietet Ihnen ein Gesamt­paket an. Von infor­ma­tiven Gesprä­chen, über die indivi­du­elle Planung bis hin zur Instal­la­tion und Inbetriebnahme.

Ja. Ihr CUBOS Smart Home können mehrere Personen bedienen. Für jeden Benutzer kann ein entspre­chendes Profil angelegt werden.

Die Instal­la­tion über Kabel bietet Ihnen eine Lösung für fast alle Automa­ti­sie­rungs­auf­gaben. Sie sind bei der Produkt­aus­wahl herstel­ler­un­ab­hängig. Die Flexi­bi­lität ist grenzenlos, da noch weitere Automa­ti­sie­rungs­sys­teme integriert werden können.

Die Verwen­dung einer Funk-Lösung ist schnell und unkom­pli­ziert. Mit Funk kann auch da ein CUBOS Smart Home geschaffen werden, wo es keine Möglich­keit gibt Kabel zu verlegen. Funk-Lösungen bieten sich besonders dann an, wenn Sie nur wenige Funktionen verwirk­li­chen möchte.

Das kommt ganz darauf an, was Sie benötigen. Sind Sie kaum zu Hause, ist eine Steuerung über das Smart­phone die beste Variante. Halten Sie sich vermehrt im Haus auf, sollten Sie über ein zentrales Bedien­panel oder eine Sprach­steue­rung nachdenken. In einem Gespräch mit unseren Fachleuten von CUBOS können Sie das herausfinden.

Das Zauber­wort lautet “Energie­ma­nage­ment”. Infor­mieren Sie sich bei uns, wie Sie mit Ihrem CUBOS Smart Home selber Energie produ­zieren und nutzen können, z. B. mit einer Photo­vol­taik-Anlage und einem Energiespeicher.

Der Aufwand für eine Instal­la­tion Ihres CUBOS Smart Homes hängt stark vom Funkti­ons­um­fang ab. Die Instal­la­tion einiger Funk-Kompo­nenten ist in einer gerin­geren Zeit möglich, als die Vernet­zung eines kompletten Hauses.

Zwischen 30 und 100 Meter. Wir setzen auf eine Frequenz von 868 MHz. Sie ist besonders für Wohnge­bäude geeignet.

Sie können Ihr CUBOS Smart Home auf verschie­dene Arten automa­ti­sieren. Durch einfache Regeln können Sie Energie einsparen z.B. indem die Heizkörper-Thermo­state geschlossen werden, wenn die Fenster geöffnet sind. Logiken sind da wesent­lich komplexer. Zum Beispiel prüft eine Logik den Sonnen­stand innerhalb der Beschat­tungs­pa­ra­meter und passt die Position der Rollläden bei Bedarf an.

Szenen fassen routi­nierte Abläufe oder logische Folgen zusammen und ermög­li­chen einen einfachen Start per Knopf­druck. Haben Sie einen Kinoabend mit der Familie geplant, lassen sich das Einschalten des Beamers und das Herun­ter­fahren der Leinwand, sowie der Rollläden mitein­ander kombi­nieren. Gleich­zeitig dimmt sich das Licht auf eine Hellig­keit von bspw. 5%.

FAQ: Sicherheit und Datenschutz

Bei einem Strom­aus­fall ist CUBOS Smart Home ohne Funktion, sofern Sie keinen Energie­spei­cher haben, auf den in solchen Momenten zurück­ge­griffen werden kann.

Bei einem Inter­net­aus­fall ist das CUBOS Smart Home nicht mehr aus der Ferne erreichbar. Innerhalb des Hauses können aber die meisten Funktionen weiterhin genutzt werden. Auch Regeln, Logiken und Szenen gehören zu den Funktionen, die ohne Internet funktio­nieren. Inter­net­dienste, wie z.B. die Sprach­steue­rung über Alexa, sind die Ausnahme. Sie sind nicht ohne Internet ansteuerbar.

Die Daten­über­mitt­lung erfolgt voll verschlüs­selt und kann nicht mitge­lesen werden. Ihre Sicher­heit ist uns sehr wichtig. Wir arbeiten nur mit vertrau­ens­wür­digen Partnern zusammen. CUBOS hat die VDE-Zerti­fi­zie­rung für Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit erhalten – Sicher­heit vor Daten­dieb­stahl, Hacker­an­griffen und Manipulation.

Alle Daten befinden sich innerhalb Deutsch­lands. Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten werden ausschließ­lich im Rahmen der gesetz­li­chen Daten­schutz­be­stim­mungen, wie z. B. des Bundes­schutz­ge­setzes (BDSG) oder der Daten­schutz­ver­ord­nung (DSGVO) verwendet. Ihre Daten werden nicht an Dritte weiter­ge­geben und gelöscht, wenn Sie ein Benut­zer­konto löschen.

Zugriff auf Ihre Daten haben Sie als Besitzer und die von Ihnen einge­la­denen Benutzer. Für Support-Leistungen hat CUBOS einen einge­schränkten Zugriff auf einige Geräte­in­for­ma­tionen. Tipp: Ihr Passwort sollten Sie nicht an andere Personen weitergeben.

Ihr Benut­zer­konto ist jederzeit löschbar. Alle perso­nen­be­zo­genen Daten werden sofort gelöscht und sind nicht wieder herstellbar.

Ist Ihr CUBOS Smart Home defekt oder einge­bun­dene Geräte weisen Schäden auf, kann das bei uns im Rahmen der gesetz­li­chen Gewähr­leis­tung rekla­miert werden. Dafür benötigen wir folgende Informationen:

  1. Eine kurze Beschrei­bung der Beschädigung.
  2. Aussa­ge­kräf­tige Fotos, auf denen die Beschä­di­gungen deutlich zu erkennen sind.

Sie können uns unter der Telefon­nummer +49 172 55 66 99 erreichen oder schreiben uns eine E-Mail an t.vruwink@cubos.com. Wir sind von Mo. bis Fr. von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr zu erreichen.

Es besteht eine gesetz­liche Gewähr­leis­tungs­pflicht von 24 Monaten.

In einem kosten­losen Erstge­spräch führen wir Sie gerne durch unsere Ausstel­lung und beant­worten gerne Ihre Fragen.

Termin verein­baren
Kontakt
Ihr Smart Home-Experte:

Fritz Kröger
0162 109 33 50