Rufen Sie uns gerne an: 05308 52112255

Aufladen und wohlfühlen

Gast­freund­schaft beginnt auf dem Parkplatz

Kontakt aufnehmen

Mit CUBOS machen Sie Gäste mit E‑Autos glücklich

Die Verkehrs­wende ist nicht aufzu­halten. E- und Hybrid­fahr­zeuge kommen schon heute in der Zulas­sungs­sta­tistik auf 42,4 % Markt­an­teil. Es ist höchste Zeit für Sie, sich dem Thema zu widmen. Ihre Gäste, aber auch Ihre Mitar­bei­te­rinnen und Mitar­beiter werden vermehrt nach Lade­mög­lich­keiten bei Ihnen am Hotel fragen. CUBOS bietet Ihnen den Komplett­ser­vice für Planung, Aufbau und Betrieb Ihrer eigenen Ladeinfrastruktur.

Wie profi­tiert Ihr Haus durch ein eigenes Lade­an­gebot für E‑Mobilisten?

Neue Gäste

Für E‑Mobilisten ist eine Lade­mög­lich­keit ihres Fahrzeugs während des Aufent­halts ein entschei­dendes Kriterium bei der Hotelwahl.

Zufrie­den­heit

Die Gäste, aber auch das Team werden Ihr Lade­an­gebot wert­schätzen und das in den Hotel- und Arbeit­ge­ber­be­wer­tungen betonen.

Dekar­bo­ni­sie­rung

Sie leisten mit einer eigenen, mit grünem Strom betrie­benen Ladein­fra­struktur einen entschei­denden Beitrag zur Energie- und Mobilitätswende.

Die Tank­stelle der Zukunft ist das Stromnetz. Geladen wird bei jeder Gele­gen­heit und nicht nur am Schnell­lader an der Autobahn oder über Nacht in der heimi­schen Garage. Alle Orte mit hoher Verweil­dauer rücken dabei in den Fokus: Das Aufladen beim Arbeit­geber, beim Einkaufen und natürlich im Hotel, im Restau­rant und an touris­tisch erleb­nis­rei­chen Orten ist ein wichtiger Baustein für die Ladein­fra­struktur insgesamt.

Unser Komplett­ser­vice

Gut, dass es CUBOS gibt: Wir sind Ihr Komplett-Anbieter für gewerb­lich genutzte Ladein­fra­struktur. Wir entwi­ckeln eigene Hard- und Soft­ware­lö­sungen, die Ladein­fra­struktur für Sie und Ihre Gäste einfach und sorglos machen.

Hardware

Die C11E Premium ist eine AC-Wallbox mit wahlweise 11 oder 22kW Leistung. Sie eignet sich hervor­ra­gend für komple­xere Anwen­dungen mit Abrech­nung und Nutzer­gruppen. Sie meistert dank der Schnitt­stel­len­viel­falt die Vernet­zung mit dem Gebäude und ermög­licht dabei auch PV Über­schuss­laden.

Mehr erfahren!

Software

CUBOS.Connect ist Ihr komfor­ta­bles und mitwach­sendes Lade­ma­nage­ment. Auch bei komplexen Ladeparks mit mehreren Stand­orten verwalten Sie alles in einer App, steuern Frei­schalt-Berech­ti­gungen, doku­men­tieren alle Lade­vo­ränge und erstellen detail­lierte Reports und perso­na­li­sierte Abrech­nungen.

Mehr erfahren!

Service

Unsere Teams haben Erfah­rungen mit den unter­schied­lichsten Fahr­zeugen, Lade­säulen sowie Verwal­tungs- und Abrech­nungs­tools gesammelt. Unser unbän­diger Wille, ein perfektes Ergebnis abzu­lie­fern, treibt uns nicht nur auf der Baustelle, sondern auch im täglichen Umgang mitein­ander an.

Unser Team kontaktieren!

Schnell, zuver­lässig und sorglos: Inves­tieren Sie mit CUBOS in Ihre e‑mobile Zukunft.

Alles, was für uns zählt, ist Ihr Projekt

Karte CUBOS.Connect
Auf der Suche nach der passenden Ladelösung?

Den größten Strom­be­darf haben bei Ihnen aktuell Bereiche wie die Klima­technik, der Spa oder die Küche. Darauf ist der Strom­an­schluss Ihres Objekts dimen­sio­niert. Sollen nun aber mehrere E‑Autos parallel und mit hoher Leistung geladen werden, muss das entspre­chend berück­sich­tigt werden. Unsere Energie- und Elek­tro­planer setzen genau dort an.

Die Lade­ge­schwin­dig­keit an den einzelnen Lade­punkten ist dank der langen Stand­zeiten von mehreren Stunden für Gäste wie für Mitar­beiter gar nicht so bedeutend. Sie schätzen vielmehr die verläss­liche und einfache Nutzung der Ladein­fra­struktur. Dabei wollen Sie als Betreiber aber darüber entscheiden, wer wann wo laden darf – und verschenken wollen Sie Ihren Strom ja auch nicht. Wir kümmern uns daher um komfor­table und zuver­läs­sige Auto­ri­sie­rungs- und Abrech­nungs­mög­lich­keiten für Ihre Gäste und Mitar­beiter bis hin zu Sonder­wün­schen wie der Frei­schal­tung einzelner Lade­punkte von der Rezeption aus. Pauschal oder auf die Nach­kom­ma­stelle genau – Sie bestimmen, ob und wie Sie den Strom abrechnen.

Der Markt der verfüg­baren Lade­sta­tionen ist groß. Wir führen Sie durch den Dschungel der verschie­denen Hersteller von AC- und DC-Wallboxen und finden ein Gesamt­system aus Hard- und Software, das perfekt zu Ihnen passt. Und mit unseren eigenen Monteuren ist Ihre Ladein­fra­struktur schnell instal­liert und betriebsbereit.

Gut zu wissen

Wenn Sie Ihre Ladein­fra­struktur öffent­lich zugäng­lich machen, profi­tieren Sie eventuell von höheren staat­li­chen Förder­pro­grammen. Aller­dings heißt das für solche Lade­punkte, dass sie auch frei zugäng­lich sein müssen – und das ist nur für wenige Hotel­be­triebe inter­es­sant, wenn die zur Verfügung stehenden Park­plätze eh schon knapp sind. 

Jedes Elek­tro­auto sollte eigent­lich ein Ladekabel im Koffer­raum haben. Und dennoch freut sich jeder, wenn an der Lade­sta­tion ein fest ange­schla­genes Kabel vorhanden ist. Das ist prak­ti­scher und sauberer – und fünf Meter Kabel­länge sind in den meisten Fällen ausrei­chend. Aller­dings sperren Sie mit einem solchen Kabel exotische Fahrzeuge, z. B. ältere Modelle aus Asien mit Typ-1-Stecker, aus.

Der Staat subven­tio­niert über verschie­dene Programme den Ausbau der Ladein­fra­struktur. Wir prüfen für Sie tages­ak­tuell, ob Ihr Vorhaben förder­fähig ist und Sie ggf. vom Staat, dem Land oder der Kommune einen Zuschuss für Ihr Projekt bekommen können. Ein gängiges Förder­pro­gramm läuft bei der KfW unter der Nummer 441 mit einem Zuschuss von bis zu 900 Euro pro Ladepunkt. Hier geht es direkt zur Bean­tra­gung bei der KfW.

Schnell, zuver­lässig und sorglos: Inves­tieren Sie mit CUBOS in Ihre e‑mobile Zukunft.