Rufen Sie uns gerne an: 05308 52112255
Blog
Jan 29

Wichtiger Spatenstich auf dem „Race to Zero“

Der VfL Wolfsburg hat das ehrgei­zige Ziel, ab 2025 komplett klima­neu­tral unterwegs zu sein. Und tatsäch­lich ist der Bundes­li­gist führend in der Umsetzung nachhal­tiger Projekte. Das Stadi­ongrün wird mit Wasser aus dem Mittel­land­kanal versorgt, alle Leuchten im Stadion sind auf LED umgestellt, die Rasen­hei­zung läuft über eine ausge­klü­gelte Restwär­me­nut­zung aus dem Gebäude. Bis zur Mitte des Jahrzehnts soll die Netto-Null bei den CO2-Emissionen stehen – auch inklusive aller natio­nalen und inter­na­tio­nalen Flüge. Ein Baustein dazu ist der Umstieg auf E-Fahrzeuge für alle Beschäf­tigten – vom Spieler bis zum Zeugwart.

Ende Januar war der Spaten­stich für den Aufbau einer profes­sio­nellen Ladein­fra­struktur rund um die VfL Arena. Die Compleo Charging Solutions AG als techni­scher Partner und neuer Sponsor der Wölfe, VfL Geschäfts­führer Michael Meeske und CUBOS – vertreten durch Marc Wille und Markus Schuchardt – haben symbo­lisch die erste armdicke Zuleitung auf dem Gelände der Geschäfts­stelle in ihr Bett gelegt.

In den nächsten Wochen und Monaten entsteht mit 68 AC- und acht DC-Ladesäulen ein echter Showcase rund um die Arena, der Fans, Spielern und Beschäf­tigten gleicher­maßen zu Gute kommen soll. „Wir freuen uns sehr über diesen Piloten mit Compleo“, verrät Marc Wille. „CUBOS hat sich bisher auf die private Ladein­fra­struktur konzen­triert, Compleo auf Großpro­jekte. Gemeinsam wollen wir für den Mittel­stand maßge­schnei­derte Lösungen entwi­ckeln und diese mit der passenden Abrech­nungs- und Betriebs­soft­ware ausrüsten. Compleo und CUBOS haben dabei schon im ersten Aufein­an­der­treffen perfekt harmoniert.“

Daniel Leven, Leiter Vertrieb Deutsch­land der Compleo Charging Solutions AG, bestätigt: „Wir arbeiten immer wieder mit regio­nalen Partnern in der Ausfüh­rung größerer Projekte zusammen. Mit CUBOS haben wir jetzt einen verläss­li­chen Partner für die Region Wolfsburg gefunden, der auch noch unser Sortiment in Richtung Kein- und Privat­kunde ergänzt.“ VfL-Geschäfts­führer Michael Meeske freut sich, dass der Plattform-Gedanke des Vereins einmal mehr erfolg­reich umgesetzt werden konnte: „Wir sehen den VfL neben dem Sport immer auch als zentralen Netzwerk­punkt. Wenn zwei Sponsoren über ihren Einsatz bei uns zuein­ander finden und gemeinsam Projekte reali­sieren, dann ist das ein großer Erfolg für das Team hinter den Kulissen.“

Bildun­ter­schrift: Spaten­stich am VfL-Center (von links nach rechts): Marc Wille (Inhaber CUBOS GmbH), Markus Schuchardt (Prokurist CUBOS GmbH), VfL-Geschäfts­führer Michael Meeske, Dennis Burrichter (Key Account Manager Compleo Charging Solutions AG) und Daniel Leven (Leiter Vertrieb Deutsch­land Compleo Charging Solutions AG).